2021 Globale Wachstumschancen für Elektro-Lkw-Batterien – Technologische Entwicklung, Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und politische Änderungen werden den Markt antreiben

Startseite » 2021 Globale Wachstumschancen für Elektro-Lkw-Batterien – Technologische Entwicklung, Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und politische Änderungen werden den Markt antreiben

DUBLIN, 12. Januar 2022–(GESCHÄFTSDRAHT)–Der „Globale Wachstumschancen für Elektro-Lkw-Batterien“ Bericht wurde hinzugefügt zu ResearchAndMarkets.com anbieten.

Mit der Festlegung strenger Emissionsnormen und einem starken regulatorischen Druck ist die Automobilindustrie voll und ganz auf den Umstieg auf elektrische Antriebsstränge vorbereitet. Obwohl die Automobilhersteller in verschiedene alternative Antriebstechnologien investiert haben, um niedrige/Null-Emissionen zu erreichen, sehen Elektrofahrzeuge (EV) für OEMs vielversprechend aus. Sie und Batteriehersteller bereiten sich auf den erwarteten Nachfrageboom im nächsten Jahrzehnt vor.

Im Gegensatz zu Personenkraftwagen achten Nutzfahrzeugbesitzer auf Kosten pro Meile und möchten, dass die Lkw wirtschaftlich rentabel sind, anstatt ein komfortables Fahrerlebnis zu bieten. Angesichts sinkender Batteriepreise wird erwartet, dass Elektro-Lkw über 2023 hinaus rentabel sind und sich für bestimmte Anwendungen, einschließlich der Zustellung auf der letzten Meile und im Regionalverkehr, hervorragend eignen.

Die Batterie ist derzeit das teuerste Gut in Elektro-Lkw. Da die Nachfrage nach Batterien steigt, wird erwartet, dass die Preise bis 2030 unter 100 US-Dollar pro KWh sinken. Nickel-Mangan-Kobalt-Chemikalien (NMC) werden aufgrund der höheren Energiedichte und Leistung voraussichtlich in allen Segmenten in Nutzfahrzeugen eingesetzt. Lithium-Eisen-Phosphat (LFP) ist aufgrund der Sicherheit und der geringeren Kosten die zweitbeliebteste Batteriechemie.

Der Anstieg der Batterieproduktionskapazität und der starke Wettbewerb unter den Batterieherstellern treiben das Batterie-Ökosystem dazu an, wettbewerbsfähige Preise bei erhöhter Auslastung anzubieten. Festkörperbatterien bieten ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis mit verbesserter Sicherheit, längeren Lebenszyklen, höherer Energiedichte und verbesserter thermischer Stabilität. Die technologischen Fortschritte bei Festkörperbatterien werden sie langfristig am besten für Elektro-Lkw geeignet machen.

Asiatische Hersteller sind bei der Lieferung von Lithium-Ionen-Batterien an die Elektrofahrzeugindustrie führend. China hielt im Jahr 2020 mehr als 70 % des gesamten Marktes für EV-Batterien. Große Zulieferer, darunter CATL, BYD, LG Chem, Samsung und SK Innovation, haben bereits ihre Produktionskapazitäten hochgefahren und haben sich für die kommenden Jahre große Ziele hinsichtlich der installierten Menge gesetzt Kapazitäten. Diese Lieferanten haben Lieferverträge mit den wichtigsten Herstellern von Elektro-Lkw weltweit unterzeichnet, um ihnen zu helfen, ihre Absatzziele zur Einhaltung strenger Emissionsnormen zu erreichen. Europa entpuppt sich als attraktivster Produktionsstandort, da hier bereits viele EV-Hersteller ansässig sind. CATL und Tesla haben angekündigt, ihre Produktionsstätten in Europa auszubauen.

Die technologische Entwicklung, die Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und politische Änderungen werden den Markt für elektrische Lkw-Batterien vorantreiben. Die Marktchancen für Elektro-Lkw-Batterien werden bis 2030 auf über 80 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Behandelte Schlüsselthemen:

1. Strategische Imperative

2. Wachstumsumfeld

  • Die zentralen Thesen

  • Wichtige Wachstumskennzahlen

  • Globale Prognose für Elektro-Lkw – Übersicht

  • Lithium und Kobalt – Angebot versus Nachfrage bis 2025

  • Roadmap für Batterietechnologie

  • Globale Produktionsprognose für Lithium-Ionen-Batterien (LiB)

  • Batterieportfolio – Abbildung der Batterie-Wertschöpfungskette

  • Globaler Trend zur Batteriechemie

  • Wachstumsbeschleuniger

  • Wachstumsbeschränkungen

  • Forschungsumfang

  • Forschungsziele und -ziele

  • Schlüsselfragen, die diese Studie beantworten wird

  • Segmentierung der Antriebsstrangtechnologie

3. Marktausblick für Elektro-Lkw

  • Globale Prognose für Elektro-Lkw – Übersicht

  • Analyse der Batteriechemie – wichtige OEMs

  • Wichtigste OEM-Modelle – Zuordnung der Batteriekapazität, Nordamerika

  • Wichtigste OEM-Modelle – Batteriekapazitätszuordnung, Europa

  • OEM – Zuordnung von Batteriezellenlieferanten

  • OEM – Lieferantenanalyse für Batteriepacks

4. Batterie-Wertschöpfungskette – Übersicht

  • Snapshot der Wertschöpfungskette der Batterieherstellung

  • Zellherstellung – Prozessschritte

  • Kathodenlieferanten

  • Wichtige Teilnehmer der Wertschöpfungskette bei der Herstellung von Batteriepacks

  • Wertanteil entlang der Wertschöpfungskette

5. Rohstoffe für LiB

  • Rohstoffverfügbarkeit

  • LiB-Rohstoffverfügbarkeit – Regionale Übersicht

  • Rohstoff – Angebot versus Nachfrage

  • Lithiumverbrauch und -nachfrage bis 2025

  • Lithium-Lieferkette

  • Kobaltverbrauch und -nachfrage bis 2025

6. Batterieproduktionsprognose

  • Globale Produktionsprognose für Lithium-Ionen-Batterien

  • Batterieproduktionsszenario – Regionaler Überblick

  • Batterieproduktionskapazität nach Hersteller

  • Globale Produktionskapazität für Lithium-Ionen-Batterien – 2020 und 2025

  • LiB-Produktionsanlagen in China, 2020

  • Gigafactories in Europa geplant, 2025

7. Batteriechemie – aktuelle und zukünftige Trends

  • Zukunft der Batteriechemie

  • Lithium-Ionen-Akkus sehen vielversprechend aus

  • NMC Batteriechemie – Roadmap

  • Die Chemie von NMC-Batterien gewinnt an Popularität durch höhere Energie

  • Zusammensetzung der wichtigsten Rohstoffe nach Batteriechemie

  • Batterieformtypen

  • Batterie-Lieferkette nach Chemie und Typ

  • Klingenbatterie – Vorteile

  • Fallstudie – BYD-Blade-Akku

  • Entwicklung von CV-Batterien durch störende OEMs

8. Festkörperbatterien

9. Analyse der Wachstumschancen – LiB-Nachfrage in Lebensläufen

  • Vorhersage der Batteriekapazität

  • Umsatzprognose

  • Europa – Vorhersage der Batteriechemie, 2025

  • Nordamerika – Vorhersage der Batteriechemie, 2025

  • Prognoseanalyse – Batterie für Elektro-Lkw

  • Vergleichende Analyse der Chemie von CV-Batterien

10. Batteriekostenanalyse

  • Kostenprognose für LFP- und NMC-Paket – für Nutzfahrzeuge

  • Kostenaufschlüsselung der Lithium-Ionen-Batterie

  • Kostenaufschlüsselung der Lithium-Ionen-Batteriezellen nach Chemie

11. Auswirkungen auf die Gesamtbetriebskosten durch Batteriechemie

  • Einfluss der Batteriekapazität auf die Nutzlast

  • Diesel versus Elektro (LFP, NMC)

12. Chancenanalyse

  • Gelegenheit nach Fahrzeugtyp

  • Chancen in der Supply Chain Optimierung

  • Chancen in Second Life und Recycling von Batterien

13. Wachstumschancen-Universum

  • Wachstumschance 1 – Kompetenz der Batterietechnologie für das Marktwachstum entscheidend

  • Wachstumschance 2 – Chancen in der Lieferkette für Lebensfähigkeit

  • Wachstumschance 3 – Sinkende Batteriekosten und verbesserte Wirtschaftlichkeit zur Ankurbelung der Marktnachfrage

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/paxa1y

Quellversion auf businesswire.com anzeigen: https://www.businesswire.com/news/home/20220112005722/en/

Kontakte

ResearchAndMarkets.com
Laura Wood, Senior Press Manager
press@researchandmarkets.com
Für EST-Bürozeiten rufen Sie 1-917-300-0470 an
Für US/CAN gebührenfreier Anruf 1-800-526-8630
Für GMT-Bürozeiten rufen Sie +353-1-416-8900 . an